Aktuelle Aufführungen

2016

2. 1., 15:05
Radio Ö1
Apropos Musik mit Johannes Leopold Mayer
zum Geburtstag von Iván Eröd
10. 1., 11:00
Wien, Großer Musikvereinssaal
Joseph Haydn: Symphonie B-Dur, Hob.1:102
Eröd: Tripelkonzert für drei Klarinetten und Orchester Op. 92 (UA)
Beethoven: Symphonie Nr,3, Es-Dur, op. 55
Wiener Philharmoniker; Andris Nelsons. Solisten: Ernst, Daniel und Andreas Ottensamer
Live-Übertragung auf Radio Ö1
12. 1., 19:30
Wien, Großer Musikvereinssaal
Programm und Ausführende wie am 10.1.
17. 1., 16:00
Graz, Palais Meran, Florentiner Saal
Sigrid Präsent, Violine; Tobias Stiosek, Violoncello; Rita Melem, Klavier
19. 1., 18:00
Budapest, Österreichisches Kulturforum (Andrássy út 43, H-1061 Budapest)
Über der Asche zu singen Op. 65 - fünf Gesänge für Sopran und Klavier
Sonate für Fagott und Klavier Op. 74
sowie Werke von Egon Wellesz, Kurt Schwertsik und Gerhard Präsent
Anna Maria Pammer, Sopran; Senka Brankovic, Klavier; Leonard Eröd, Fagott
21. 1.
Wien, Österreichische Gesellschaft für Musik (Hanuschgasse 3, 1010)
1. Sonate für Violine und Klavier
Tutto ho perduto Op. 12 für Sopran und Violine
Über der Asche zu singen - fünf Gesänge für Sopran und Klavier
Sonate für Fagott und Klavier
Alban Beikircher, Violine; Anna Maria Pammer, Senka Brankovic, Leonard Eröd
20. & 21. 2.
Wien, Konzerthaus, Berio-Saal (je um 11:00, 15:00 und 17:00)
1. Klaviertrio Op. 21 (3.Satz)
sowie Werke von Beethoven und Bernhard Gander
Trio Frühstück (Jeunesse-Zyklus "Piccolo" für Zuhörer ab 6 Jahren)
19. 3.
Wiener Staatsoper, Theater in der Walfischgasse
Wiederaufnahme: Pünktchen und Anton, Kinderoper nach Erich Kästner, Libretto von Thomas Höft.
Uhrzeit, Besetzung und weitere Aufführungstermine werden in Januar bekanntgegeben...
Ensemble der Wiener Staatsoper
22. 3., 16:00
Wien, Alte Schmiede, Schönlaterngasse
Aron-Quartett; Janna Polyzoides, Klavier; Barna Kobori, Violine
18. 4., 19:30
Wien, Musikverein, Gläserner Saal
Bukolika Op. 64 für Kammerensemble
sowie Werke von Schiske, Cerha, Freisitzer und Winkler
Ensemble Kontrapunkte, Dir.: Peter Keuschnigg
4. 5.
Berlin, Österreichisches Kulturforum
1. Sonate für Violine und Klavier
Tutto ho perduto für Sopran und Violine
Brahms-Variationen Op. 75 für Klavier
Über der Asche zu singen - fünf Gesänge für Sopran und Klavier
Sonate für Fagott und Klavier
Alban Beikircher, Violine; Anna Maria Pammer, Senka Brankovic, Leonard Eröd
7. 5.
Burg Schlaining (Burgenland)
Milchzahnlieder Op. 17 für Sopran und Klaviertrio
2. Klaviertio Op. 42
Trio Frühstück; Natalie Dluhos, Sopran
12. 5.
Salzburg, Mozarteum
8. 6., 19:30
Wien, Radiokulturhaus
Milchzahnlieder für Sopran und Klaviertrio
1. Kaviertrio & 2. Klaviertio
sowie Musik von Joseph Haydn
Trio Frühstück; Natalie Dluhos, Sopran
19. 10., 20:00
Wien, Musikverein, Gläserner Saal
Alles Eröd!
Ein musikalisches Fest für Familie, Freunde und Publikum Werke von Iván Eröd und Komponisten, die ihn beeinflusst haben
Monica Theiss-Eröd, Natalie Dluhos, Joanna Kaniewska, Adrian Eröd, Leonard Eröd, Raphael Schluesselberg, Eszter Haffner, Georg Hamann, Rudolf Leopold, Janna Polyzoides, Alexander Wagendristel, Juliette Eröd, Fabiola Eröd, Clara Frühstück, Sophie Abraham, Luis Zorita, Nikolaus Leopold, Anna Mittermeier, Thomas Höft
A